CULINARY CITY-TOURS

A city is not only defined by its history, but also by its culinary delights. Would you like to experience the taste of Nuremberg? Our tours are walking tours combined with a tasting of food-samples in the old city of Nuremberg or in its neighbourhoods. We have tested and selected the best of our original dishes. Getting to know the city in this way is highly communicative, sociable and makes a lot of fun!

We are certified city-guides in Nuremberg and guide you with heard, mind and taste!

All tours can be designed according to your needs. Vegetarian tours available. Please let us know!

OUR TOURS AT A GLANCE

The Taste of the City – Tour of the Christmas Market / Christkindlesmarkt
Many people from all over the world visit Nuremberg’s famous Christkindlesmarkt. What makes it so unique? Our tour will guide you through decorated wooden stalls from traditional sellers to newcomers. Experience their history and stories. Taste culinary classics and new creations.
Dates: 04.12., 05.12., 06.12., 07.12., 08.12., 11.12., 12.12., 13.12., 14.12., 15.12.2017
Meeting-Point: Fleischbrücke (Starbucks)
Time: 12.30 – 2.30 pm
Culinary Stops: not only Bratwurst and Lebkuchen (gingerbread), but also Winterwärmer (spiced beer), Baggers (potato pancakes) and much more

The taste of the city – Classic Tour

Discover the history of the old city and taste its traditional food. On our city-tour you will savor 6 Nuremberg delights at different places. You will learn about the history of the city, its food and also the philosophy of its gastronomy.

3 hours of food & fun! Come hungry!
Dates: by prior arrangement
Meeting point: Königstor am Handwerkerhof
Time: 11:30 am –  2:30 pm
Restaurants: Bratwurst Glöcklein, W2, Bratwurst Häusle, Hausbrauerei Altstadthof, Confiserie Neef, Goldenes Posthorn

The taste of the city Tour St. Johns

St. John is a popular neighbourhood of Nuremberg. Full of history and surrounded by historic and unique buildings like the Gardens of the Hesperides. Walk with us through the heart of St. John on a taste adventure, stopping at 5 restaurants and food specialty shops. Along the way hear about St. John’s history and cultural fun facts.

Experience and taste the atmosphere of St. John!

Come hungry!

Vegetarian dishes can be provided.
Dates: Upon prior agreement
Meeting point: Kaffeestuben Hesperidengärten, Johannissstr. 47
Time: 5:30 – 8:30 pm
Restaurants:. Kaffeestube am Hesperidengarten, Wonka, Eleon, El Bar, Dampfnudel Bäck

Wie schmeckt die Altstadt – Tour West
Vom Ehekarussell führt uns der Weg entlang am ehemaligen Fischbach über den Unschlittplatz zum Henkersteg. Am Spielzeugmuseum vorbei geht es dann weiter zum Weinmarkt und zum ältesten Hotel Nürnbergs und endet in der historischen Meile, der Weißgerbergasse. Geschichte gemixt mit Gaumenfreude!
Termine: 22.07., 05.08., 23.09., 07.10.2017
Treffpunkt: Ehekarussell am Weißen Turm
Uhrzeit: 11.30 – ca. 14.30 Uhr
Kulinarische Stopps u.a. Destille, Essigbrätlein, Etzerdla, Bergbrand, Japan Restaurant Ishihara

*NEU* Wie schmeckt die Altstadt – Tour Nord
Wem verdankt der Nürnberger die öffentliche Grünanlage am Friedrich Ebert Platz? Wer wohnte in der Villa, die einem Rokokoschlösschen ähnelt und wo befinden sich die Gärten hinter der Veste? Eine besondere Geschichte gepaart mit einer besonderen Küche.
Termine: 24.03.; 21.04.; 19.05.; 21.07.; 22.09.; 13.10.2017
Treffpunkt: Friedrich-Ebert-Platz; Eingang Sparda Bank
Uhrzeit: 17.30 – 20.30 Uhr
Kulinarische Stopps u.a. Würzhaus Restaurant, Caffé Fatal, Nel Parco, Lönneberga

*NEU* Wie schmeckt die Marktführung – Tour Herbstmarkt & Altstadtfest

Erleben Sie die historische Vielfalt des Herbstmarktes. Lernen Sie einige Händler und ihre angebotenen Produkte persönlich kennen und entdecken Sie dazu noch die kulinarische Vielfalt des Altstadtfests.
Termine: 24.03.; 21.04.; 19.05.; 21.07.; 22.09.; 13.10.2017
Treffpunkt: ändere mich
Uhrzeit: 17.30 – 20.30 Uhr
Kulinarische Stopps u.a. xxx, xxx,

*NEU* Wie schmeckt meine Stadt – Kulinarische Fahrradtour
Mit dem eigenen Fahrrad quer durch das Knoblauchsland starten wir am Nürnberger Flughafen. Zwischen den großen Obst- und Gemüsefeldern befinden sich reizvoll in die Landschaft eingebettete Schlösser, eine Wehrkirche und der sogenannte Irrhain.
Neben den historischen Appetithäppchen bekommen Sie eine Auswahl frischer regionaler Produkte, so dass Sie am Ende satt nach Hause radeln.
Achtung: Die Fahrradwege sind z.T. Flur- oder Bewirtschaftungswege!
Termine: 04.06., 02.07.,03.09., 08.10.2017
Treffpunkt: Flughafen Nürnberg am Eingang Parkhaus 3, Flughafen Straße
Uhrzeit: 10.00 Uhr – ca. 14.00 Uhr
Kulinarische Stopps: u.a. Erdbeerautomat Fam. Boss; Schlosscafe in Almoshof; Firma KräuterGut, Ursula‘s Bio Hofladen, Zur Alten Tenne
Gruppenbuchung: Fahrradverleih unter www.rentabike-nuernberg.de möglich

Hinweis: Wir behalten uns vor die Stationen und Kostproben kurzfristig zu ändern.

Wie schmeckt meine Stadt – Winter Tour
Termine: 07.01., 04.03.2017
Treffpunkt: Westportal der Lorenzkirche
Uhrzeit: 11.30 – ca. 14.30 Uhr
Kulinarische Stopps u.a. Café Herrlich Kreuz & Quer, Meister Ranks Glühalm, Bratwurst Häusle, Hausbrauerei Altstadthof, Confiserie Neef, Goldenes Posthorn

Wie schmeckt die Altstadt – Tour Ost
Die östliche Altstadt – nur wieder aufgebaut?… oder doch mehr! Wo errichtete einer der reichsten Männer im 16. Jahrhundert sein Domizil? Wo steht das einzige Schloss in der Altstadt? Wer gründete das 1. Humanistische Gymnasium? Wo übten die Herren der Stadt das Bogen schießen? Kommen Sie mit auf eine Spurensuche, gepaart mit kulinarischen Stopps.
Termine: 20.04., 18.05., 22.06., 13.07., 14.09., 19.10.2017
Treffpunkt: Martin-Behaim-Denkmal, Theresienplatz
Uhrzeit: 17.30 – ca. 20.30 Uhr
Kulinarische Stopps u.a. Il Nuraghe, Café Herrlich, Beher Tapas y Vinos

Wie schmeckt die Altstadt – Tour Ost
Die östliche Altstadt – nur wieder aufgebaut?… oder doch mehr! Wo errichtete einer der reichsten Männer im 16. Jahrhundert sein Domizil? Wo steht das einzige Schloss in der Altstadt? Wer gründete das 1. Humanistische Gymnasium? Wo übten die Herren der Stadt das Bogen schießen? Kommen Sie mit auf eine Spurensuche, gepaart mit kulinarischen Stopps.
Termine: 20.04., 18.05., 22.06., 13.07., 14.09., 19.10.2017
Treffpunkt: Martin-Behaim-Denkmal, Theresienplatz
Uhrzeit: 17.30 – ca. 20.30 Uhr
Kulinarische Stopps u.a. Il Nuraghe, Café Herrlich, Beher Tapas y Vinos